Reifenspuren_rechts2

Blog,Meinungen,Artikel,Beiträge,News

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog

 

Willkommen in unserem Blog!

Hier schreiben Spieler, Feldbetreiber und Shop-Angehörig regelmäßig neue Beiträge rund um's Thema Paintball!

Viel Spaß beim lesen!


1 - 10 von 32 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Teilnahmebedingungen Verlosung

Bald ist Weihnachten und wir möchten euch schon jetzt eine Freude machen! Deshalb verlosen wir unter allen, die mindestens 50 € im Laden oder in unserem Onlineshop ausgeben, ein Planet Eclipse Holdall Gearbag gefüllt mit allem was das Herz begehrt! Der Gesamt werd des Gewinns beläuft sich auf, über 180 €!

 

  • Das Gewinnspiel läuft vom 01.12.2019 00:00 Uhr bis zum 21.12.2019 13:30 Uhr
  • Teilnahmeberechtigt sind nur unseren Kunden
  • Der Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt und via Message verständigt. Für den Fall der Fälle ziehen wir am 21.12 drei Tickets, sollte sich der erste Gewinner nicht binnen 48 Stunden, nach dem Gewinnschreiben melden so geht der Gewinn an den nächst gezogenen.
  • Es muss für mindestens 50 € in unserem Laden oder auf der Homepage einkaufen. Online Käufer sind Automatisch ab einem Einkauf von 50 € mit im Gewinnspiel
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

GoG aka. Freak Paintball

Freak hat gerade eben ein neues Freak Barrel Tipp angekündigt, welches durch Einkerbungen im Lauf dafür sorgt das Wasser, Schlamm, Paint oder alles andere, was so in den Lauf gelangen, kann keinen Effekt auf das Schussbild haben soll. Ein komplett neuer Ansatz der mit Sicherheit seinen Effekt mit bringt. Wir sind sehr gespannt darauf, ob und wie stark das Tip sich von den Glatten herkömmlichen Tip's absetzen wird.

Ein Bericht darüber wird folgen, sobald wir das teil in der Hand haben.

75354953_2397476417017319_7996368513964965888_o

 

Quelle:https://www.facebook.com/FreakPaintballOfficial/photos/pcb.2397477250350569/2397476413683986/?type=3&theater

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Freak, Lauf
Veröffentlicht am von

Endlich ist sie da! Die Planet Eclipse EMEK MG 100

Lange von uns schon angekündigt ist sie nun endlich da, die Planet Eclipse EMEK MG 100. Der erste Magfeed Markierer aus dem Hause PE. 

Alle Infos findet ihr hier: 

https://www.crownpaintballshop.de/epages/80140851.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/80140851/Products/6735914

Erhält lich wird sie ab dem 05.07.2019 sein, Vorbestellungen können absofort platziert werden!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Update zur EMEK von Planet Eclipse

Am 07.11.2018 haben wir Euch ja schon einen Blogbeitrag zum neuesten Familienmitglied von Planet Eclipse geschrieben, nun gibt es Neuigkeiten und natürlich sollt Ihr auch diese erfahren.

Ich werde hier der einfachheitshalber alles mal runter schreiben.

Folgendes wurde bestätigt:

  • Der Markierer heißt EMEK MG100
  • Die EMEK MG100 nutzt die EMEK-Plattform 
  • Den Gamma Core Drivetrain sowie ein pneumatisches 3-Wege-Ventil
  • Der Markierer verfügt über einen Single (Pivot) Trigger Mechanismus
  • Die MG100 kann MagFed wie auch Hopper-Fed (PALS kompatibel) betrieben werden 
  • Es kann nicht „on the fly“ zwischen den beiden Modi umgeschaltet werden, der Umbau ist aber mit wenigen Handgriffen schnell erledigt.
  • Im MagFed-Modus verfügt die MG100 über eine Feedneck Abdeckplatte
  • Die MG100 nutzt Dye Mags und kommt ab Werk mit einem Dye 10-Schuss Magazin
  • Im Hopper-Fed-Modus wird ein Dummy-Magazin verwendet, welches im Lieferumfang enthalten ist.
  • Die EMEK MG100 wird mit einem kompletten EMC-Kit geliefert, das zusätzlich folgende Anbauteile enthält: Einen verlängerten Handguard/Shroud sowie einen Drop-Down Stock Adapter (passend für die meisten BT4/Model 98 Schulterstützen)
  • Das Dye Box Mag ist NICHT kompatibel mit der EMEK MG100, da das Box Mag Elektronik aus dem DAM-Marker verwendet und die MG100 keine Elektronik hat.
  • Die EMEK MG100 wird es vorerst nur in schwarz geben
  • Die EMEK MG100 ist ein vollständig mechanischer Markierer
  • Die EMEK MG100 wird mit einem 2-teiligen, 14,5" (36,8 cm) Lauf geliefert

Was den Preis und das Lieferdatum anbelangt, dürfen wir Euch leider noch nichts sagen, wer denn noch großes Interesse hegt, kann uns gerne eine Mail zukommen lassen, und wird dann per Newsletter weiter informiert.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Die EMEK von Planet Eclipse

+++Breaking News+++

Von vielen erhofft aber erst einmal auf die lange Bank geschoben, erwartet uns früher als erwartet die Planet Eclipse EMEK MG100. Ein Markierer, der direkt von der EMEK abstammt, und nicht wie gewohnt nur mit Loader, sondern auch, mit Magazin gespielt werden kann quasi ein Magfeed ableger. Die Besonderheit dabei ist, dass die verwendeten Magazine nicht von Planet Eclipse gebaut werden, sondern von der DAM der Marke Dye Verwendung finden. Dieses hat den Vorteil das man viele Magazine sowohl gebraucht als auch im normalen Handel findet. Abzuwarten ist, ob auch der Dye Box Rotor passt. Laut Paintball.de ist der Markierer schon für Deutschland zugelassen und wird demnach wohl auch nicht mehr so lange auf sich warten lassen. Wir haben es hier also mit einem Waschechten Magfeed! Markierer zu tun! Genaueres findet Ihr in dem kompletten Interview mit Ledz dem Chef von Planet Eclipse.

Sobald es Neuigkeiten zu dem Thema gibt, werdet Ihr von uns hören.

 

Quelle: https://www.paintball.de/b-224/?fbclid=IwAR2GV_8ouXfPDzptU0XihAQI4I89K0gX0dC8TVX2BFK0nLImEri9fj6zB38

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

V-Mech’s M1 Loader! oder doch Hopper?

 

Der V-Mech M1 ist ein neues Konzept, welches einen Loader ganz ohne Batterien Oder Elektrik auskommen lässt. Erreicht wird, dass ganze über eine Feder die von außen mithilfe eines Rades gespannt wird. Nach etwa 16 Umdrehungen ist genügend Spannung für 90-100 Schuss erreicht, leider kann der M1 bis stand heute, auch noch nicht mehr Bälle mit einer Spannung versorgen. Die Feeding Rate liegt laut V-Mech bei 11+ Bällen die Sekunde. Die ähnlichkeit zum Valken V-Max ist mehr als offensichtlich, dies liegt daran, das V-Mech und Valken die schalen für die Loader in derselben Fabrik herstellen lässt. Anders als beim V-Max hat der M1 allerdings nur eine Kapazität von 180 Bällen anstelle der üblichen 200. Leider geht mir dem mechanischen Antrieb viel Gewicht am Loader einher, genaue Angeben konnten wir noch nicht finden, berichten aber, sobald das erste Exemplar bei uns eingetroffen ist. Kosten tut der M1 bis jetzt in den USA 45$.

Die Frage bleibt: Wird sich der M1 durchsetzen? Vor allem mit allen Limitierungen, oder ist es nur ein schritt in eine alternative Richtung?

V-Mech M1 Loader hinten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildschirmfoto_2018-08-25_um_16.40.21

Bildschirmfoto_2018-08-25_um_16.42.17

Quellen:

https://vmechsports.com/

https://www.youtube.com/watch?v=ess2ZTilui4

 

Bilder Quelle:

https://www.youtube.com/watch?v=ess2ZTilui4

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Welche Paintballs sind für welche Markierer geeignet?

Um diese Frage zu beantworten, kommt es zuerst immer darauf an mit welchem Markierer Du die Paint verschießen willst. Im Grunde ist es sehr einfach mit Ausnahme von Pumpaction Markierern sind  fast alle mechanischen Markierer relativ robust zur Paint.

Sprich: je dünner die Schale des Balls desto schneller wird diese schon vom Bolt im Markierer beschädigt und schießt somit nur zermatscht raus ist also nicht geeignet. Dünn ist die Schale bei Turnierpaintballs und oder bei teuren Bällen. Paint ab einem Kistenpreis von 50 € aufwärts ist dabei als teuer zu definieren.


Solltest Du einen Pumpaction Markierer oder einen Turniermarkierer besitzen. Kannst Du Dich getrost auch gerne auf eben diese  Tuernierpaint schmeißen! Denn durch Technik wie die Sensoren auch Augen genante kannst Du ziemlich sicher sein, dass Dein Marker das bestmöglichste tut, um zerhackte Bälle zu vermeiden. 
 

Welche_Paint_fur_welchen_Markierer

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Shocker CVO

Hey Ho,

Shocker Paintball hat angeündigt noch dieses Jahr einen Mechanischen Rahmen für die XLS raus zu bringen. Der Rahmen alleine soll im Sommer 2018 kommen, und die XLS mit dem Mechanischen Rahmen alleine, sprich keine Technik in der Gun, soll im Herbst 2018 erhältlich sein. 

Wann die Teile auch bei uns in Deutschland erscheinen ist noch nicht bekannt.

Shocker_CVO 

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: CVO, Shocker, XLS
Veröffentlicht am von

Wie kommt mein Team in die Liga?

Hey Ho Freunde!

In den letzten Tagen hab ich immer wieder dir Frage gestellt bekommen, wie man ein Team gründet und wie man dann in ein Liga system kommt.  Ich hab euch hier mal die Seiten der DPL ( Deutschen Paintball Liga) und der XSeries verlinkt, die beschreiben das alles sehr sehr gut. Natürlich könnt ihr auch in beiden Liegen spielen wenn ihr wollt. 

Link DPL: https://paintball-breakout.de/

Link XSeries: http://www.xseries-paintball.de/

 

Klickt euch mal durch, und bei Fragen könnt ihr euch gerne melden.

Teamsupport bieten wir euch dann an, Konditionen werden allerdings nur Persönlich besprochen.

Teamsupport

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

5 Markierer die Jeder kennen sollte.

Fünf Einsteiger Markierer die sich jeder einmal angeschaut haben sollte.
In dieser Liste findest du fünf der Markierer die sich jeder Spieler einmal angeschaut haben sollte.

New Legion Riot
Auf Platz eins steht die New Legion Riot mit ihrem sehr geringen Preis von 84,90 und dem Metall Body ist die Riot nicht nur leicht zu Handeln, sondern mindestens genau so einfach zu warten.

New_Legion_Riot_RechtS


Tippmann Cronus/Cronus Tactical
Der wohl beliebteste Markierer für all diejenigen die im Woodland/Szenario Paintball zuhause sind. Die Cronus basiert technisch auf dem Alt bewerten Antriebssystem der Tippmann 98 und ist damit mehr als bewehrt im Paintball Markt. Die Cronus zeichnet sich durch einen leichten Body der Gummiert ist aus, Rails an fast allen Seiten erlauben es dir schnell und unkompliziert ziel visiere oder andere Sachen an den Markierer zu bringen.
Die Cronus hat zudem die Ausstatungsvariante Tactical die in Tan oder Oliv daher kommt, beide sind mit einer Schalldämpfer Attrappe und einer Schulterstütze ausgerüstet.

Tippmann_Cronus_Tan_Rechts

Tippmann_Cronus_Tactical_Tan_Rechts

Proto Rize/Rize Maxxed
Mit der Rize und dem großen Bruder der Rize Maxxed ist Proto ein perfekter Markierer für Einsteiger in den Supair Bereich gelungen. Die Rize ist in der Basis Version mit allem ausgestattet was der Anfänger Herz benötigt, ein Bolzen der wenig Luft verbraucht, ein Boad das viele Möglichkeiten ermöglicht, ein Regulator der einfach genug zeitgleich aber auch effizient ist, Sensoren die das Zerhacken von Bällen verhindert kurz Augen genannt und und und. Die Rize Maxxed legt dort noch einmal einen drauf, Sie besitzt alles was die Rize auch hat und noch mehr! Ein ASA mit einem On/off für schnelle be und entlüften des Markierers, einen Zweiteiligen Lauf und ein Klemmfeed für schnelles Anbringen des Loaders.

Proto_Rail_Rize_Rot_Rechts

Proto_Maxxed_Rize_GrauOrange_Rechts

Empire Mini GS
Mit der Mini GS von Empire ist vieles schon ganz einfach! Sie kommt mit einem Board welches verschiedene Schussmodi ermöglicht. Der Bolzen ist eine eigen Entwicklung und vom Schussverhalten mal was ganz anderes. Durch den geringen Abstand zwischen dem Batteriegehäuse vorne und dem Trigger Guard, ist die GS nicht für jede Hand das richtige. Solltet ihr mal die Chance bekommen, eine für ein Paar runden zu spielen, solltet ihr es ausprobieren, ein Solches Feeling bekommt ihr bei keinem anderen Markierer (ich spreche da aus Erfahrung).

Empire_Invert_Mini_GS_GreyOrange_Rechts

Tippmann Sierra One
Und nun zum Klassiker unter den “Ich will nen krassen Markierer für wenig Geld”, der Tippmann Sierrra One. Kaum ein Markierer für so wenig Geld sieht so gut aus, zum Antriebssystem lässt sich dasselbe wie über das der Cronus sagen, Übernommen wurde es auch hier von der Tippmann 98.

Tippmann_Sierra_One_Rechts

 

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Markierer
1 - 10 von 32 Ergebnissen