Reifenspuren_rechts2

Spire III das Wunderkind?

Veröffentlicht am von

Spire III das Wunderkind?

Es klingelte an der Tür, endlich war er da! Mein neuer Spire 3. Bereits die Verpackung machte einiges her und schon hielt ich Ihn in den Händen. Nur noch schnell die Batterien rein und den Crown SF2 drauf und los,  dachte ich zumindest...   Die Montage des Quickfeeds stellte sich nämlich als die erste Hürde heraus.  Der Crown SF2 ließ sich nicht mehr schließen. Nach kurzer Rücksprache hatte sich das Problem zwar gelöst, aber man musste in den ersten Wochen den Knopf mit deutlich mehr Kraft als erwartet betätigen. Jetzt noch schnell mit der App verbinden und das neuste Softwareupdate laden. Mehr konnte die App zu dem Zeitpunkt leider noch nicht wirklich (mittlerweile ist die App durchaus brauchbar). Beim seinem erstem Einsatz schlug er sich tapfer, aber es gab auch keine größeren Herausforderungen wie zerbrochene oder schlechte Paint, dies sollte sich beim nächsten Training ändern. Direkt in der ersten Runde zerbrachen einige Paintballs bei einer unsanften Landung in der Snake. Zu meiner Überraschung machte dies dem Spire III jedoch gar nicht aus, er lief einfach weiter, als ob nicht passiert wäre. Die Reinigung geht zum Glück auch am Spielfeld sehr schnell, Deckel auf, Einsatz herausnehmen, denn magnetischen Drivetrain abnehmen (übrigens sehr geile Erfindung mit dem Magneten) und einmal durchwischen und nach 30 Sekunden ist man wieder spielbereit. Dellen in der Paint machen dem Spire ebenfalls nichts aus, gefühlt könnte man auch Würfel einfüllen und er würde trotzdem fördern. Ein weiteres Feature sind die LED Indikatoren, welche mit der eingebauten Springramp einem signalisieren, wenn es Zeit zum nachpotten wird. Die eingebauten Lautsprecher könnten für meinen Geschmack noch etwas lauter sein, da die Füllstandswarnung im Spielbetrieb teilweise untergeht.

Fazit:

Nach 4 Monaten Spielzeit kann ich sagen, der Virtue Spire III war die richtige Entscheidung. Die App funktioniert mittlerweile fehlerfrei und umfangreich. Es gibt zwar eine Anti-Jam Taste, welche ich jedoch noch nie benötigt habe, da sich im Spire 3 einfach nichts verklemmt. Der einzige Nachteil ist, dass  Deckel und Quickfeed nicht gleichzeitig montiert sein können.

ein Beitrag von "1 nicer Boy" "LOL"

Kommentare: 0
Mehr über: Loader, Spire3, Virtue

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren